Kontakt

Gigabyte meets Gigawatt – wie nutzen wir die digitalen Daten in der Energiewirtschaft?

Beim Umbau der Schweizer Energienetze setzen die Energieversorger vermehrt auf die technologischen Errungenschaften, welche die Hersteller von Smart Grid und Smart Metering-Lösungen anbieten.

Wie definieren sich die Systemanforderungen und welche Massnahmen müssen getätigt werden, damit intelligente Netze sicher, stabil und effizient betrieben werden können? Diese und andere Fragen werden an der dritten Fachtagung thematisiert und beantwortet. Die Versorgungssicherheit, der wirtschaftliche Betrieb, die Umweltverträglichkeit und die technische Sicherheit sind Schlüsselfaktoren eines Smart Grid.

Unsere dritte Fachtagung am 30. September 2016 wird wieder mit einem spannenden Themenkreis und hochkarätigen Experten aufwarten. Reservieren Sie sich schon heute diesen Termin.

 

Dokumentationen zur 3. Fachtagung (01.10.2016):

Geehrte Teilnehmer Die Dokumentationen zu den Referaten unserer Fachtagung vom 30. September 2016 können Sie ab sofort auf der Seite "Fachtagung" einsehen und herunterladen. Nochmals besten Dank für Ihre Teilnahme. Wir freuen uns, wenn Sie an unserer Fachtagung im 2017 wieder teilnehmen. mehr...

Patronatspartner






 

Hauptsponsor

Medienpartner